Skipper Dan startete im Herbst 2019 von Achillion im Golf von Volos aus zu einem Entdeckertörn durch die nördlichen Sporaden.

Die Sailteam-Crew unterwegs durch die Gewässer der nördlichen Sporaden

Dieses Segelrevier ist aufgrund seiner etwas schwierigeren Zugänglichkeit bei den Charterseglern etwas weniger bekannt, auch gibt es ab Volos nur eine begrenzte Anzahl Charteryachten. Der Flughafen Volos liegt zwar nah, wird aber im Vergleich zu Athen oder dem Ionischen Meer deutlich weniger Angeflogen, weshalb Dan und seine Crew eine lange Anreise von Thessaloniki aus hatten.

Hat sich die Anstrengung gelohnt und was hat unsere Schweizer Segelcrew in diesem abgelegenen Teil der Griechischen Küsten erlebt?

Dieser Törnbericht liegt erstmalig nur als PDF vor.
Hier geht es zum ausführlichen und persönlichen Erlebnisbericht dieses Segeltörns durch die nördlichen Sporaden und den Golf von Volos:

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.